COVID-19 - Behandlung von Akut- bis Long-COVID • ONLINE SEMINAR

DI07okt(okt 7)8:00MI08(okt 8)11:15COVID-19 - Behandlung von Akut- bis Long-COVID • ONLINE SEMINAR07. - 08.10.20258:00 - 11:15 (8)(GMT+00:00) KursnummerPTCov-10/25 - 07. - 08.10.2025

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: PTCov-10/25

Datum: 07. – 08.10.2025 jeweils Uhr 08:00 – 11:15/30

Kursbeschreibung:
COVID-19 – Behandlung von Akut- bis Long-COVID

FORTBILDUNG FÜR THERAPEUTINNEN ZUR BEHANDLUNG VON COVID-19 PATIENTINNEN
Diese Fortbildung für Physiotherapeut-, Ergotherapeut-innen und auch Logopäden/innen dient zur Unterstützung des Therapieaufbaus von Covid-19 Erkrankten, basierend auf wissenschaftlicher Grundlage.

INHALT

Die Teilnehmerinnen werden auf den aktuellen Kenntnisstand des pathologischen Mechanismus des SARS-COV2 Virus und die daraus resultierenden Symptome und Auswirkungen gebracht. Daraus abgeleitet werden die Therapieoptionen in verschiedenen Phasen und Schwerpunkten. Es wird ein potenzieller Behandlungsleitfaden besprochen und mögliche Leitsymptome charakterisiert. Die Therapieoptionen werden beispielhaft praktisch gezeigt.

AUFBAU THEORETISCHE EINFÜHRUNG

In diesem Teil erlernen die Teilnehmerinnen den aktuell bekannten pathophysiologischen Wirkmechanismus des Virus mit seinen Auswirkungen. Der weitere Schwerpunkt liegt hier in der Ableitung von Leitsymptomen und deren Auswirkungen.

PRAKTISCH ANWENDBARER TEIL

Die Teilnehmer*innen erkennen die möglichen Leitsymptome. Die Atemtherapie ist ein Therapiepfeiler, weitere wichtige Aspekte sind je nach Schwerpunkt im Bereich musculoskelettales System,
systematische Prozesse und Fatigue (ME/CFS). Es werden Testverfahren, daraus resultierende Therapieoptionen erlernt, vertieft und eine strukturierte Therapie aufgebaut. Dazu zählen Pacing, Kraft und Ausdauer Training – je nach Indikation sowie weitere Optionen bezogen auf das vegetative Nervensystem und die systemische Therapie.

Webinar mit Dauer von 2x4UE von 8-11:15(30) über ZOOM.

Zielgruppe: Dieses Webinar richtet sich an alle Interessierten (Fachtherapeuten Physio–, Ergotherapie und Logopädie, Zuweiser*innen / Ärzt*innen, Praxis– oder Zentrenleitungen und Studierende/Schüler*innen) zur Therapiegestaltung und zum Aufbau von Therapiekonzepten. 

Voraussetzung: Keine. Zum Einloggen wird lediglich ein Endgerät mit Internetzugang benötigt. Keine Programmvoraussetzung. Meeting Plattform durch MW–Event. 

Referentinnen

Silke Filipovic
Ist examinierte Physiotherapeutin (2003), mit abgeschlossenem Studiengang (BSc Physiotherapie (Universität Marburg/Hochschule Fulda), 2009, Schwerpunkt: Leitung und Lehre inkl. 1000 Std.-Zertifikat Pädagogik Von Beginn ihrer Tätigkeit in Marburg am Universitätsklinikum ausgebildet und beschäftigt. Von 2009-2017 als Leitung der Abteilung Physiotherapie. Seit 2017 im Sonderurlaub (Elternzeit). Seit 2009 Beginn der Dozententätigkeit Aufbau von Seminarangeboten mit Schwerpunkt Intensivmedizin und Covid-19 (seit 2020) mit ca. 20-30 Web- oder Seminaren pro Jahr) bei diversen Akademien und Inhouse-Schulungen deutschlandweit. Seit 2017 besteht ein Arbeitsverhältnis in Teilzeit an der Ludwig- Fresenius-Schule in Wolfsburg als Lehrkraft für Physiotherapie (Fächer: Physik/Biomechanik, SKL Traumatologie, PT Orthopädie, Innere, Chirurgie). Weiters: Mitherausgeberin der DIVI-Zeitschrift des Dt. Ärzteverlags, Sprecherin des Netzwerks Frühmobilisierung, Dozentin in den südlichen Landesverbänden des Berufsverbandes physio-Deutschland (ZVK), Mitglied und Referentin in der AG Atemphysiotherapie; Vorsitze und/oder Vorträge bei Kongressen, diverse Veröffentlichungen sowie Studien zum Thema Physiotherapie auf der Intensivstation. Aktuell bin ich als Lehrkraft der Ludwig-Fresenius-Schule (Bereich Physiotherapie) in Wolfsburg in Teilzeit tätig, gebe wöchentlich Webinare und befinde mich in Weiterbildung zur Osteopathin.

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ärzte, Ergotherapeuten, Schüler, Mitarbeiter aus Pflegeberufen

Preise: € 150,- pro Kursteilnehmer inkl. Kursskript

8 Fortbildungspunkte