Schwindeltherapie - Vestibulartraining

SA18okt(okt 18)9:00SO19(okt 19)17:00Schwindeltherapie - Vestibulartraining18.10. - 19.10.20259:00 - 17:00 (19)(GMT+00:00) KursnummerSTVT-10/25 - 18.10. - 19.10.2025

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: STVT-10/25

Datum: 18.10. – 19.10.2025

Kursbeschreibung:
Schwindeltherapie – Vestibular-Training

Schwindel in seinen verschiedensten Ausprägungen ist statistisch gesehen eines der am häufigsten beklagten Symptome. Obwohl es bis heute in der Aus- und Weiterbildung fast keine Rolle spielt, gibt es laut Heilmittelkatalog einen physiotherapeutischen Behandlungsauftrag (SO3a). Die an Patienten verteilten Broschüren (Lagerungs-bzw. Schwindeltraining) sind deswegen oft nutzlos, weil keiner genau weiß wann, was, wie, wie oft und vor allen Dingen warum gemacht werden soll. Glücklicherweise sind die Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten nicht nur einfach in der Durchführung und sehr effektiv in ihrer Wirkung, sie genügen auch höchsten wissenschaftlichen Ansprüchen (siehe Leitlinien der deutschen Gesellschaft für Neurologie; Schwindel: Diagnose/ Therapie). Ziel des zweitägigen Kurses ist nun den Teilnehmern das nötige Rüstzeug an die Hand zu geben erfolgreich Schwindelpatienten untersuchen und anschliessend spezifisch behandeln zu können. Dies wird unter anderem dadurch erleichtert, als jedes Krankheitsbild mittels zahlreicher Videoaufnahmen veranschaulicht wird. 

Matthias Wiemer MSc (Leherer an der PT Schule Ortenau) ehemaliger Mitarbeiter der Schwindelambulanz Universitätsklinik Strasbourg. 1997 erster Anbieter einer physiotherapeutischen Schwindel-Fortbildung in Deutschland. Seitdem als Dozent zu diesem Thema in zahlreichen Fortbildungszentren (Deutschland / Schweiz) tätig.

Referent

Matthias Wiemer
Physiotherapeut, M. Sc. (Physiotherapie), Lehrer an der Physiotherapieschule Ortenau

Zielgruppe: Schüler, Physiotherapeuten, Ärzte

Preise: € 260,- pro Kursteilnehmer

16 Fortbildungspunkte