Update Ernährung: Personalisierte Ernährung, intakte Mikrobiota - was steckt dahinter?

SA07okt9:00SA17:00Update Ernährung: Personalisierte Ernährung, intakte Mikrobiota - was steckt dahinter?07.10.20239:00 - 17:00 KursnummerERNUPD-10/23 - 07.10.2023

Veranstaltungsdetails

Kursnummer: ERNUPD-10/23

Datum: 07.10.2023 / 9:00 – 17:00 Uhr

Kursbeschreibung:
Update Ernährung: Personalisierte Ernährung, intakte Mikrobiota – was steckt dahinter?

Hintergrund:

Wohlbefinden, Fitness und Gesundheit zu erreichen und zu erhalten sind wichtige Gründe, warum Patienten sich vertrauensvoll an Sie wenden. Zu den gesundheitspräventiven und -therapeutischen Maßnahmen zählt neben der Bewegung und Entspannung auch die Ernährung. Viele Patienten möchten ganzheitlich therapiert werden und hoffen auch von Ihnen richtige Antworten auf Ernährungsfragen zu erhalten. 

Die Ernährung soll einerseits ausgewogen und gesund sein, andererseits sollte Essen und Trinken auch Genuss und Freude vermitteln. Viele vergessen bei allen Empfehlungen die eigene Essbiografie zu berücksichtigen. Aufgrund der Vielzahl widersprüchlicher Empfehlungen in den Medien wird es jedoch immer schwieriger sich zurechtzufinden und Fragen zur Ernährung optimal zu beantworten. 

In diesem Tagesseminar werden die Grundlagen einer gesunden individuellen Basisernährung und die Optimierung des persönlichen Ernährungsverhaltens u.a. zur Gewichtsregulation besprochen.  Weiterhin wird die intakte Mikrobiota, mit seinen gesundheitlichen Auswirkungen auf den Körper und die Psyche, im Mittelpunkt stehen. Bekannt ist der Gastrointestinaltrakt insbesondere für seine Verdauungsfunktion. Doch damit allein würden wir ihm mit seinen vielseitigen Funktionen nicht gerecht werden. Er ist mit einer riesigen Anzahl an Mikroorganismen besiedelt. Die intestinalen Mikroben wirken auf das darmassoziierte Immunsystem sowie die Verdauung und beeinflussen im Körper auch viele Stoffwechselprozesse und Gehirnfunktionen. Eine hohe Diversität ist günstig für eine intakte Mikrobiota und die Ernährung gilt als einer der größten Einflussfaktoren.

An diesem Tag erwartet Sie keine trockene Theorie, sondern Sie erhalten interessante wissenschaftlich fundierte Impulse zur Umsetzung des Themas Ernährung in Ihrer Praxis, Ideen zur Selbstbeobachtung und Möglichkeiten der Kommunikation. 

Kursprogramm:
• Update Ernährung. Grundlagen einer gesunden, individuellen Basisernährung. 

Ernährungsformen im Überblick.
• Vielseitige Lebensmittelauswahl, Kennzeichnung, optimierter Einkauf.
• Eine intakte Mikrobiota: gesundheitliche Auswirkungen auf Körper und Psyche.
• Ein gutes Bauchgefühl: Wie die Verdauung unser Wohlbefinden beeinflusst (u.a. Reizdarmsyndrom)

Unterrichtseinheiten: 9 UE

Referentin

Dr. Silke Bauer
Diplom-Oecotrophologin

Viele Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin der Sportmedizin, Uniklinik Freiburg. Seit 1995 Ernährungswissenschaftliche Beratung und Gesundheitsförderung in eigener Praxis in Gengenbach. Ernährungstherapie für Patienten, Sportler, Schwangere, Stillende, Kinder. Referentin und Seminarleiterin für Fort- und Weiterbildungen für Ärzte, Apotheker, Lehrer, Sporttherapeuten, Hebammen, Physiotherapeuten (PSO). Fachjournalistin.

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Ärzte, Sporttherapeuten, Masseure Ergotherapeuten, Logopäden, PSO Schüler

Preise: € 150,- pro Kursteilnehmer 

9 Fortbildungspunkte